Titelblätter mehrerer britischer Tageszeitungen aus dem Jahr 2015. Foto: Pixabay

Wie geht Pressearbeit im vereinten Europa?

Europa wächst zusammen. Und so stellt sich auch für viele Agenturen aus Deutschland die Frage: Wie erreiche ich Medien in den europäischen Nachbarländern? Treibstoff, das Blog der dpa-Tochter news-aktuell hat dazu am 21. Juli 2017 ein interessantes Interview veröffentlicht  mit Giles Peddy, UK-Manager der PR-Agentur Lewis über die Medienlandschaft auf der britischen Insel. Mein Fazit: Unüberwindbar groß sind die Unterschiede zum deutschen Medienmarkt nicht. Und der ein oder andere Rat gilt ganz genau so für die Medienlandschaft in Deutschland. „Don’t ring them 30 seconds after sending a press release asking it they have seen it!“ Das ganze Interview mit Giles Peddy ist hier zu finden. Foto: pixabay

Schreiben Sie einen Kommentar